Filme (DE),  Trickfilme (DE)

Die zwölf Monate (Iwan Iwanow-Wano, 1956) Original Ger | DVD-5

 
 

 
 

Die eitle Königin verlangt in der Silvesternacht nach Schneeglöckchen und bietet dafür einen Korb voll Gold. Aber jeder weiß doch, dass die nur im Frühling blühen! Daraufhin schickt die raffgierige Stiefmutter ihr kleines Mädchen bei einem Schneesturm in die kalte Nacht hinaus. Doch das Mädchen hat Glück. Nach einem beschwerlichen Weg gelangt es an ein Lagerfeuer, wo sich zwölf Brüder versammelt haben — die zwölf Monate. Bruder April mag die Kleine mit dem guten Herzen ganz besonders und will ihr helfen. Im Handumdrehen vertauscht er für eine Stunde mit seinem großen Bruder Januar den Platz und lässt die Schneeglöckchen blühen. Die Freude der bösen Stiefmutter und der Königin ist groß, aber noch größer die Gier nach mehr Gold und mehr Blumen. Die Königin befiehlt, sie an den Platz der blühenden Wiesen im tiefsten Winter zu führen. Aber das Mädchen hatte doch den zwölf Monaten fest versprochen, niemanden das Geheimnis zu verraten!

 

Originaltitel: Двенадцать месяцев
Deutscher Titel: Die zwölf Monate
Erscheinungsjahr: 1956
IMDB: 7,5/10 (953)
Produktion:  Sowjetunion, Sojusmultfilm
Studio:  Icestorm Distribution GmbH
Länge: 53 Minuten
Sprache: Deutsch
Regie: Iwan Iwanow-Wano
Hauptdarsteller / Vertonung: Tatyana Barysheva, Yuliya Yulskaya, Lyudmila Kasatkina, Galina Novozhilova, Georgiy Vitsin, Aleksey Gribov u.a.
Qualität: DVD
Format: DVD-5
Video: MPEG2 Video 720x576 (4:3) [Video]
Audio: Dolby AC3 48000Hz stereo [AC3]
Untertitel: -
Dateigröße: 2.97 GB (3,189,332,570 B)

 
 


Buy on Amazon | Kaufen auf Amazon

Giuseppe Gasparo Mezzofanti, indicato anche come G. Gaspare Mezzofanti (Bologna, 19 settembre 1774 – Roma, 15 marzo 1849), è stato un cardinale, linguista e filologo italiano. È noto per le sue doti di iperpoliglotta: nel corso della sua vita riuscì a imparare 78 lingue più un numero imprecisato di dialetti.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *